West Africa Cycle Challenge

Fahre mit uns Ende Mai 2018 zur West Africa Cycle Challenge!

Die West Africa Cycle Challenge tritt in die Fußstapfen (oder besser gesagt Reifenspuren) unseres Vorstandmitglieds Florian Weimert. Dieses Abenteuer wird dich von Bo in Sierra Leone, durch grüne Landschaften und warmherzige lokale Gemeinden bis nach Liberia führen. Du wirst eine internationale Grenze überqueren, Street Child Projekte vor Ort besuchen und den gesamten Weg bis Robertsport, einem wunderschönen, palmengesäumten Strand fahren.

Nach Januar findet die West Africa Cycle Challenge 2018 noch einmal statt. Sei dabei vom 28.05. bis zum 03.06.2018
Auch für 2019 stehen der Termin schon fest,nämlich vom 28.01.  bis zum 03.02.2019

 
 
West Africa Cycle Challenge 2017-102.jpg

Wichtige Informationen

  • Reisepaket: 740 € (Preise werden noch bestätigt)
  • Ziel deiner Spendenaktionen: ca. 1.500€
  • 7-tägige Reise, davon vier Tage, an denen du Fahrrad fährst
  • Gesamte Distanz: 300km
  • Zeitraum: 28.01. - 03.02.2019

In dem Paket enthalten

  • Reisekosten vor Ort in Sierra Leone und Liberia
  • Fahrrad-Verleih & Shirt
  • Begleitfahrzeug zur Unterstützung
  • Team vor Ort zur Unterstützung (einschl. medizinischer Hilfe)
  • Unterbringung & Verpflegung
  • Projekt-Besuche

Nicht enthalten: Flüge, Visum, Versicherungen.

Folge der West Africa Cycle Challenge auf Instagram und melde dich bei dem Facebook-Event an!

 

Der Ablauf

 
 
 
  Tag 1:   Ankunft in Bo, Sierra Leone. Besuche Street Child Projekte und lerne einige der Kinder kennen, die du mit deinen Spendenaktionen unterstützt.

Tag 1:

Ankunft in Bo, Sierra Leone. Besuche Street Child Projekte und lerne einige der Kinder kennen, die du mit deinen Spendenaktionen unterstützt.

  Tag 2:   Der erste Tag, an dem du Fahrrad fahren wirst! Du wirst Bo am Morgen verlassen und durch Dörfer und wunderschöne Landschaften in Richtung Sulima fahren.

Tag 2:

Der erste Tag, an dem du Fahrrad fahren wirst! Du wirst Bo am Morgen verlassen und durch Dörfer und wunderschöne Landschaften in Richtung Sulima fahren.

  Tag 3:   Nach einer Übernachtung in einer lokalen Gemeinde geht die Reise weiter durch die atemberaubende Landschaft von Sierra Leone.

Tag 3:

Nach einer Übernachtung in einer lokalen Gemeinde geht die Reise weiter durch die atemberaubende Landschaft von Sierra Leone.

  Tag 4:   Am vierten Tag wird die Grenze zwischen Sierra Leone und Liberia überquert. Die Nacht wird wieder in einer lokalen Gemeinde verbracht.

Tag 4:

Am vierten Tag wird die Grenze zwischen Sierra Leone und Liberia überquert. Die Nacht wird wieder in einer lokalen Gemeinde verbracht.

  Tag 5:   An Tag fünf wird das letzte Stück der Strecke bis zu dem Strand in Robertsport in Angriff genommen. Auf dem Weg dorthin wirst du unsere neuen Flagschiff-Akademien besuchen.

Tag 5:

An Tag fünf wird das letzte Stück der Strecke bis zu dem Strand in Robertsport in Angriff genommen. Auf dem Weg dorthin wirst du unsere neuen Flagschiff-Akademien besuchen.

  Tag 6:   Von dem Strand in Robertsport geht die Reise im Auto bis nach Monrovia weiter. Hier kannst du weitere Street Child Projekte besuchen.   Tag 7:   Nach einer Nacht in Monrovia geht's ab zum Flughafen und mit vielen einzigartigen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Hause.

Tag 6:

Von dem Strand in Robertsport geht die Reise im Auto bis nach Monrovia weiter. Hier kannst du weitere Street Child Projekte besuchen.

Tag 7:

Nach einer Nacht in Monrovia geht's ab zum Flughafen und mit vielen einzigartigen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Hause.


Mehr über die West Africa Cycle Challenge könnt ihr auf Roadcycling DE, Bikeboard AT und Velomotion nachlesen! 

Wenn jetzt noch Fragen offen sind, teile uns deine Email Adresse mit, sodass wir mit dir in Kontakt treten können: